Kardiologische Tierarztpraxis
Dr. med. vet. Robert Höpfner
Ihr spezialisierter Partner bei Erkrankungen des Herz- und Kreislaufsystems
Die dreijährige Weiterbildung zum Herzspezialisten (Residency des ECVIM-CA (Cardiology)) garantiert eine umfassende Ausbildung in der komplexen Diagnostik und Behandlung von Herzpatienten.

Infothek | Herzkatheter


Bei einigen seltenen Herzdefekten kann die Diagnose nicht durch eine Ultraschalluntersuchung allein gestellt werden. Ebenso ist es bei einigen angeborenen Erkrankungen (z.B. Persistierender Ductus Arteriosus, Pulmonalklappenstenose) notwendig, den vorhandenen Defekt durch eine Herzkatheterintervention zu beheben. Diese Untersuchungen sind sowohl mit einem großen apparativen als auch personellen Aufwand für die meist notwendige Intensivbehandlung verbunden und werden im Moment nur an einigen Universitäten konzentriert. Sollte eine solche Untersuchung oder Behandlung notwendig werden, arbeiten wir sehr eng mit den Kollegen an den durchführenden Kliniken zusammen und übernehmen die entsprechende Nachsorge.

Dr. Robert Höpfner

Fachtierarzt für
Kleintiere · Kardiologie


Wittestraße 30 Haus P
13509 Berlin

info@tierkardiologe.de
Tel.  030–43 66 22 00
Fax  030–43 66 22 02
Mitglied im Collegium
Cardiologicum e.V.

Aktuelles

01.07.2012
Eröffnung!
Unsere Praxis wird Teil des Überweisungszentrums Kleintierspezialisten in Berlin.

21.05.2012
Wir ziehen um!
Ab 20. Juni 2012 finden Sie uns bei den KLEINTIERSPEZIALISTEN Wittestraße 30P in 13509 Berlin-Tegel (U Borsigwerke) direkt an der Stadtautobahn

14.03.2012
Herzkranke Katzen gesucht!
Auf der Suche nach besseren Behandlungsmethoden suchen wir zur Duchführung einer aktuellen Studie herzkranke Katzen. mehr »

13.03.2012
Praxisferien
In der Zeit vom 31.03.-07.04.2012 bleibt die Praxis geschlossen. Wir können Ihnen für diesen Zeitraum keine Termine vergeben.

Wittestraße 30 Haus P
D-13509 Berlin
info@tierkardiologe.de
Tel. 030–43 66 22 00